Sonntag, 26. April 2015

ORACLE ACE Program Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle ORACLE ACE Program Newsletter Ausgabe April 2015 ist erschienen.

More: 
http://www.oracle.com/us/dm/nsl100412046-na-us-ev-2515170.html?elq_mid=16787&sh=&cmid=WWMK14057711MPP002C010

CFP OOW 2015 endet diese Woche

Bis Mittwoch, den 29. April 2015 ist es noch möglich einen Vortrag für die ORACLE Open World 2015, die von Sonntag, den 25. Okrober 2015 bis Donnerstag, den 29. Oktober 2015 in San Francisco stattfinden wird, einzureichen.

More:
https://www.oracle.com/openworld/call-for-proposals.html

Samstag, 25. April 2015

DOAG 2015 Exaday

Kommende Woche, Dienstag, den 28. April 2015 findet in Frankfurt der DOAG 2015 Exaday mit vielen sehr interessanten Präsentationen statt. Eröffnet wird der Tag durch das DOAG Vorstandsmitglied und ORACLE ACE Director Christian Trieb und mit der Keynote "Key trends and learning points in the Engineered Systems world" von Xavier Verhaeghe, ORACLE Vice President Engineered Systems Oracle EMEA.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2015-exaday.html

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: User Provisioning in EMCC 12c

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird: 

User Provisioning in EMCC 12c

Die aktuelle Version 12c des Enterprise Manager stellt vielfältige Möglichkeiten zur Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern zur Verfügung. Besonders interessant ist die Einbindung von externen Repositories, u.a. Active Directory oder OID, um sowohl Target- als auch EM Konsolen Benutzer bereitzustellen. Den Vorteilen bei der täglichen Nutzung stehen komplexe Konfigurationsprozesse gegenüber. Der Vortrag behandelt sowohl die grundlegenden Möglichkeiten als auch die technischen Besonderheiten und gibt Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Installation, Konfiguration und Nutzung.

Referent: Dr. Günter Unbescheid,Database Consult GmbH

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497063

Freitag, 24. April 2015

DOAG Vorstand Telefonkonferenz

Diese Woche fand eine Telefonkonferenz des DOAG Vorstandes zur Vorbereitung der DOAG Delegiertenversammlung statt. Die DOAG Delegiertenversammlung findet am Samstag, den 09. Mai 2015 in Berlin statt. Am Tag vorher Freitag, den 08. Mai 2015 findet am selben Ort das DOAG Leitungskräfteforum 2015 statt. Die Agenda der Delegiertenversammlung wurde beschlossen und kann nun an die Delegierten versendet werden.

MySQL Security - Enterprise Workshop 2015

Im Mai finden in vier deutschen Städten interessante  ORACLE MySQL Veranstaltungen zum Thema " MySQL Security - Enterprise Workshop 2015" statt. 

Mehr:
http://mysql.cocus.com/event

Donnerstag, 23. April 2015

DOAG 2015 Business Intelligence

Mit großem Erfolg fand heute in München die DOAG 2015 Business Intelligence statt. Beginnend mit der Begrüßung durch den DOAG Vorsitzenden Dr. Dietmar Neugebauer und der Eröffnung durch den Leiter der DOAG Business Intelligence Community Michael Klose startete die Veranstaltung.Viele sehr gute und interessante Vorträge schlossen sich an.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2015-bi.html

DOAG Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle DOAG Newsletter Ausgabe KW 17 / 2015 ist erschienen.

Mehr:
http://www.doag.org/formes/servlet/DocNavi?action=getFile&did=6873922&file=2015_04_22-NL_CoWo_08.html

Mittwoch, 22. April 2015

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: Partitioning für OLTP - Applikationstuning mal anders

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:

Partitioning für OLTP - Applikationstuning mal anders

Partitioning wird eigentlich immer im gleichen Atemzug mit Datawarehousesystemen, Parallel Query und ggf. Oracle Exadata genannt. Ein Kunde der Paragon, die DBH betreibt rund 80 Filialen. Für die Warenwirtschaft kommt eine inzwischen in die Jahre gekommene für den Buchhandel spezialisierte teilweise einzigartige Softwarelösung zum Einsatz. Diese Software war und ist dem rasanten Wachstum des Unternehmen nicht gewachsen, was sich mit sehr massiven Performanceproblemen äußerte. Der Hersteller der Software war nicht in der Lage die Probleme in angemessener Zeit zu angemessenen Kosten zu lösen. Da das WWS aus Konsolidierungsgründen zusammen mit dem Datawarehouse des Kunden auf einem großen RAC-System betrieben wurde, bestand die Möglichkeit die Partitioning Option des Datawarehouse auch für das WWS einzusetzen. In meinem Vortrag möchte ich die applikationstransparente Umstellung des Datenmodells und das damit verbundene Tuning vorstellen, in dem ich folgende Punkte versuche zu beleuchten: 1) Situation vor dem Tuning - schlechte Performance 2) Analyse des Datemodells, finden eines geeigneten Partitionierungskriterium 3) Situation nach dem Tuning - gesteigerte Performance 4) Ausblick in die Zukunft, das Tuning geht weiter, wie gehe ich mit den historischen aufzuhebenden Daten um Seit der Umstellung des Datenmodells haben sich auch die Themen rund um IO wie Backup und Export und die tägliche Analyse der Daten sehr angenehm beruhigt und sind keine Diskussion mehr wert.

Referent: Malthe Griesel, Paragon Data GmbH

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497043

DOAG 2015 Business Intelligence

Morgen, , Donnerstag, den 23. April 2015 findet in München die  DOAG 2015 Business Intelligence Konferenz mit vielen interessanten Präsentationen in vier parallelen Streams statt.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2015-bi.html

Dienstag, 21. April 2015

ORACLE Virtual Technology Summit

Am Dienstag, den 12. Mai 2015 findet von 10:00 Uhr (CEST) bis 13:00 Uhr (CEST) der nächste ORACLE Virtual Technology Summit statt.

More:
https://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=registration.jsp&eventid=972854&sessionid=1&key=2E57C3CDD6B3F3FED9ECB5C40E1D430D&partnerref=ocomde&sourcepage=register

OIRACLE Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum

Die deutschsprachigen ORACLE Veranstaltungshöhepunkte und Virtuelle Veranstaltungen der kommenden Zeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind veröffentlicht.

Mehr:
http://www.oracle.com/us/dm/sev100409255-emea-de-ip-ipi1-ev-2510413.html?elq_mid=16610&sh=241991887182613791822251525926196&cmid=EMEAFM14036926MPP059C002

Montag, 20. April 2015

DOAG Interview mit Klaus Greve

Die DOAG führt ein Interview mit dem Keynote Speaker der DOAG 2015 Business Solutions Konferenz, die von Dienstag, den 09. Juni 205 bis Donnerstag, den 11. juni 2015 in Darmstadt stattfinden wird, dem Projektmanager Klaus Greve, der dem Hamburger Senat in der Olympia Bewerbung 2014 berät.

Mehr:
http://www.doag.org/home/aktuelle-news/article/die-macht-der-kleinen-zahlen.html

ORACLE Partner Live Webcast: Upgrading to Oracle Database 12c for ISVs

Morgen, Dienstag, den 21. April 2015 findet um 15:00 Uhr (CEST) der ORACLE Partner Live Webcast zum Thema "Upgrading to Oracle Database 12c for ISVs" exklusiv für ORACLE Partner statt.

Der Referent ist Mike Dietrich, ORACLE Master Product Manager - Database Upgrade & Migrations

More:
https://blogs.oracle.com/emeapartnermanageability/entry/upgrading_to_oracle_database_12c

Sonntag, 19. April 2015

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: SQL Developer 4 DBAs

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:

SQL Developer 4 DBAs

In diesem Vortrag berichte ich über meine Erfahrungen mit dem SQL Developer aus DBA-Sicht. Die größte Stärke des SQL Developers liegt darin, dass er kostenlos ist und bei der Installation der Oracle Datenbank mit installiert wird. Damit ist das Tool auf fast jeder Oracle Datenbank in einer mehr oder weniger aktuellen Version verfügbar. Das macht dieses Tool ähnlich wie den Texteditor vi interessant, da er quasi universell zur Verfügung steht. In meinem Vortrag gehe ich zunächst auf die im SQL Developer fest eingebauten DBA Funktionen und deren Einsatzmöglichkeiten ein. Diese DBA Funktionen stehen allerdings nicht auf allen Versionen des SQL Developers zur Verfügung. Durch die Erweiterbarkeit der Reports und des Connect Trees können aber auch ältere Version des SQL-Developers mit Hilfe einiger XML-Dateien so angepasst werden, dass man als DBA nicht auf gewohnte Funktionen verzichten muss und damit auch in fremden Umgebungen sein persönliches Werkzeug zur Verfügung hat, um die Datenbank zu analysieren und zu administrieren. Der Hauptteil des Vortrages zeigt diese Erweiterungsmöglichkeiten des SQL Developers und wie man im praktischen Einsatz mit vorhandene Versionen des SQL Developers indivduell an eigene Bedürfnisse anpassen kann.

Referent: Ernst Leber, MT AG

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497091

DOAG Vorstand Telefonkonferenz

Morgen, Montag, den 20. April 2015 findet einer DOAG Vorstand Telefonkonferenz zur Vorbereitung der DOAG Delegiertenversammlung statt, die am Samstag, den 09. Mai 2015 in Berlin stattfinden wird.

Samstag, 18. April 2015

IOUC Global Support Committee

Vergangene Woche fand in Las Vegas das Treffen des International ORACLE User Group Community Global Support Committees statt. Die DOAG war durch den Leiter des DOAG Competence Centers Support und ORACLE ACE Director Christian Trieb vertreten.

Folgendes wurde besprochen:


-      Lack of support for IE10 and impact to Hyperion users MOS Update
-      Accreditation Feedback
-      Oracle update on guided resolution and support automation
-      System Change Number (SCN) Patch Information 
-      Other 

DOAG 2015 Business Intelligence

Kommende Woche, Donnerstag, den 23. April 2015 findet in München die  DOAG 2015 Business Intelligence Konferenz mit vielen interessanten Präsentationen in vier Sttreams statt.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2015-bi.html

Freitag, 17. April 2015

Cloud Control 12c: Datenbank-Passwörter mit EMCLI regelmäßig ändern

Ein neuer aktueller Tipp der deutschsprachigen ORACLE DBA Community ist erschienen. Diesmal zum Thema "Cloud Control 12c: Datenbank-Passwörter mit EMCLI regelmäßig ändern".

Mehr:
https://apex.oracle.com/pls/apex/GERMAN_COMMUNITIES.SHOW_TIPP?P_ID=3901

ORACLE MySQL Tech Tour: Out of the Box MySQL Hochverfügbarkeit - Performance - Skalierung

Am Mittwoch, den 22. April 2015 findet in der ORACLE Niederlassung Frankfurt in Dreieich ab 09:15 Uhr (CEST) die ORACLE MySQL Tech Tour zum Thema "Out of the Box MySQL Hochverfügbarkeit - Performance - Skalierung " statt.

Mehr:
http://eventreg.oracle.com/profile/web/index.cfm?PKWebID=0x19537871cb&source=EMEAFM14044391MPP076